Ausstattungsmerkmale laut Fiat

Das wir die Lounge Version bekommen haben…oder treffender ausgedrückt, bekommen durften, lag auch nur an der Tatsache, das es sich um eine Tageszulassung handelt. Dieser Umstand macht das Auto direkt einige bunte  Scheinchen preiswerter.

Was soll denn nun laut Fiat dazu gehören ?  Listen wir mal auf und schauen dann später, wenn wir den Wagen haben…ob auch alles verbaut wurde. So ganz genau weis ich das nicht.

Was er alles tatsache hat, hake ich mal grün ab. Was fehlt wird rot. Stand 22.06.2019

    • 16″-Leichtmetallfelgen  
    • Klimaautomatik, mit Pollenfilter
    • Fensterscheiben hinten, getönt
    • Außenspiegel elektrisch beheizbar
    • Licht- und Regensensor
    • Parksensoren hinten
    • 12V Steckdose in der Mittelkonsole
    • Reifendruckkontrollsystem
    • Geschwindigkeitsregelanlage
    • Uconnect™ NAV Navigationssystem mit Europakarte und digitalem Audioempfang DAB
    • Rückfahrkamera mit dynamischen Führungslinien
    • Elektrische Fensterheber hinten
    • Stoßfänger in Wagenfarbe
    • Lenkrad mit Multifunktionstasten
    • Außenspiegel in Wagenfarbe lackiert
    • Elektrische Zentralverriegelung
    • Elektrische Fensterheber vorn
    • Beifahrerairbag deaktivierbar
    • Asymmetrisch umklappbare Rücksitzbank (60/40)
    • Mittelarmlehne vorn
    • Sonnenschutzblende Fahrerseite mit Spiegel und Beleuchtung
    • Sonnenschutzblende Beifahrerseite mit Spiegel und Beleuchtung
    • Prägung Lüftungsdüsen
    • Türgriffe, verchromt
    • Chromzierblende an den Nebelscheinwerfern
    • Chromzierleisten unter dem Kühlergrill und an den Seitenfenstern
    • Schaltknauf und Lenkrad in Leder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.