Wie es dazu kam

Wie kamen wir zu unserem tollen neuen Auto ?

Da unser eigentliches Auto, ein Ford Focus seinen HU-Termin am 06.06.2019 hatte, stand dem Vorhaben auch nur der Zustand im Wege.

Denn wissend, das dieser Wagen niemals mit einer positiven HU gesegnet werden würde, war die Absicht dahiner klar jene, zu erfahren was denn nun wirklich nach 2 Jahren alles gemacht werden muss.

Leider sprang dieser blaue Blitz genau an dem Tag nicht mehr an. Nicht das es sich der Defekt an der Benzinpumpe schon seid 4 Jahren durch ein zögerliches Starten abgezeichnet hat…dieses mal wollte er dann garnicht mehr anspringen.

Nach dem Absagen bei ATU und er Zusage einer „kostenlosen Besichtigung“ zwecks Fehlerdiagnose, ließ ich den Wagen vom ADAC auf deren Hof schleppen. Denkste….. nix mit „kostenlos“. 150€ wollen die haben…nur für´s Diagnostizieren.

Tja, lange Rede….kurzer Sinn. Das Auto wird nun doch von ATU mit einer neuen Benzinpumpe versehen ( ca.300€ ) und dann für 1000€ in Zahlung gegeben und die Schlussrate um ca.700€ drücken.

Hoffen wir das es funktioniert. Denn den Wagen bei Ebay-Kleinanzeigen einstellen, erfordert sehr SEHR viel Geduld, wenn es darum geht hinter dem zu steigen, was da so geschrieben wird. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.